Die Web Crypto API ersetzt TLS und HTTPS nicht. Tatsächlich benötigt die Web Crypto API einen sicheren HTTPS-Kontext, um zu funktionieren.


TLS ist ein Protokoll zum Einrichten eines sicheren und vertrauenswürdigen Client-Server-Kommunikationstunnels als Transportschicht unter Verwendung einer starken Verschlüsselung, um Inhalte über HTTPS bereitzustellen.

Die Web Crypto API ist eine Schnittstelle, die Anwendungsentwicklern für den Zugriff auf verschiedene Kryptooperationen zur Verfügung gestellt wird, die die Entwicklung von Webanwendungen ermöglichen. Dazu gehören Anwendungsfälle wie verschlüsseltes Messaging, verschlüsselter Cloud-Speicher, Signieren und Freigeben von Dokumenten sowie Schutz der Datenintegrität.


OK.secure verwendet die Web Crypto API in seinem erweiterten End-to-End-Entschlüsselungsdesign für Clients in Kombination mit einem streng konfigurierten TLS und HTTPS.

Unser Code wird über HTTPS nur vom Ursprung https://OK.secure.de bereitgestellt, und wir stellen KEINE externen Ressourcen oder domänenübergreifenden Skripte bereit.


In unseren anderen Artikeln erfahren Sie, wie wir uns weiter vor XSS- und Code-Injection-Angriffen, Phishing-Angriffen und der Verwendung von Richtlinien zur Inhaltssicherheit schützen.


Melden Sie sich jetzt an und schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre.