Die Webbrowser implementieren die neuesten Browserfunktionen und verwenden die Web Cryptography API (Web Crypto API), einen vom World Wide Web Consortium (W3C) definierten Webstandard, der kryptografische Operationen in Javascript-Webclientanwendungen ermöglicht.


Die Web Cryptography API definiert eine einfache Schnittstelle zur Interaktion mit kryptografischem Schlüsselmaterial, das von Benutzeragenten verwaltet oder verfügbar gemacht wird. Die API selbst ist unabhängig von der zugrunde liegenden Implementierung des Schlüsselspeichers, bietet jedoch eine Reihe allgemeiner Schnittstellen, mit denen Rich-Webanwendungen Vorgänge wie Signaturgenerierung und -verifizierung, Hashing und Verifizierung, Verschlüsselung und Entschlüsselung ausführen können, ohne Zugriff auf das Raw-Keying zu benötigen Material.


Quelle: (W3C) Web Cryptography API http://www.w3.org/TR/WebCryptoAPI


Durch die Verwendung der Web-Krypto-API wird das Krypto-Design und seine Implementierung bei der Ausführung verschiedener Krypto-Vorgänge sehr stabil und effizient, da es die eigene Krypto-Stack-Implementierung des Browsers nutzt und im Vergleich zu anderen reinen Javascript-Krypto-Implementierungen robuste kryptografische Algorithmen zur Verfügung stellt.



Melden Sie sich jetzt an und schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre.