Ja, alle E-Mail-Korrespondenz, die Sie innerhalb der sicheren OK.secure-Plattform verwalten, wird durchgängig mit AES-CBC-256-Bit-Verschlüsselung mit einem zufälligen Schlüssel und einer zufälligen IV (Initialisierungsvektor) verschlüsselt. Dieser AES-Schlüssel ist dann RSA-OAEP 2048-Bit, verschlüsselt mit dem öffentlichen RSA-Schlüssel des Empfängers. Die verschlüsselte Nachricht wird dann mit dem privaten RSA 2048-Bit-Schlüssel des Absenders signiert.


Der Empfänger überprüft dann die Signatur mit dem öffentlichen RSA-Schlüssel des Absenders, entschlüsselt den verschlüsselten AES-Schlüssel mit seinem privaten RSA-Schlüssel und entschlüsselt dann die eigentliche Nachricht.


Melden Sie sich jetzt an und schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre.