OK.secure unterstützt die neuesten Browserversionen von Chrome, Mozilla Firefox und Chromium-basierten Browsern wie Opera und Brave. Der erste Schritt bei der Fehlerbehebung besteht darin, sicherzustellen, dass Sie einen unterstützten Browser verwenden, oder einen anderen Browser verwenden.


Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihre Browser-Updates installieren, da diese nicht nur neue Funktionen bringen, sondern vor allem sicherheitsrelevante Patches.


Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Browsers, um festzustellen, ob auf Ihre Webcam oder Ihr Mikrofon zugegriffen werden darf.


Melden Sie sich jetzt an und schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre.